wordpress thema screenshot bootflex Foto Wordpress Bootflex Thema

WordPress Thema – BootFlex kostenlos herunterladen

BootFlex ist ein sehr anpassungsfähiges WordPress Thema welches Twitter Bootstrap und Bootswatch via MaxCDN unterstützt. Da dieses WordPress Thema das sogenannte ‚Responsive Design‘ verwendet stimmt die Darstellung Ihrer Webseite auf jedem Endgerät – egal ob Handy, Smartphone, Tablet oder Computer. Das Hompagedesign wie im Screenshot angezeigt schaltet sich automatisch ein sobald Sie Beitragsbilder zu Ihren Beiträgen hochladen. Durch die Verwendung von Font Awesome und den Glyphicons von Bootstrap werden die Ladezeiten der WordPressseite sehr kurz gehalten. Ausserdem wurden noch einige andere Performance steigernde Funktionen eingebaut. Egal mit welchem Betriebssystem, Browser und Bildschirmgröße – Das BootFlex Thema sieht immer Gut aus!

Weitere Funktionen des WordPress Thema:

  • Untertitel ein- oder ausblenden.
  • Verwende Text, Logo oder beides im Seitentitel.
  • Auswahl aus 16 Bootswatch Themen via MaxCDN oder des original Bootstrap-Theme.
  • Menüzeile kann invertiert werden.
  • Für die Kopf-, Seiten,- und Fußbereiche können verschiedene Hintergrundfarben gewählt werden.
  • Für den Kopf-, und Seitenbereich könen verschieden Hintergrundbilder verwendet werden.
  • Die Homepage ist für Beiträge mit Beitragsbildern optimiert und schaltet sich automatisch ein wenn genug Beitragsbilder vorhanden sind.
  • Automatische erstellung von Brotkrümel-Navigation (Auch yoast breadcrumbs werden unterstützt).
  • Alle Bilder werden automatisch für Mobile, Tablet, Desktop und Retina-Displays (HiDPI) optimiert.

Installation

  1. Laden Sie die Datei bootflex.zip herunter.
  2. Im Administrationsbereich wählen Sie ‚Design‘ -> Themes und klicken dann oben auf ‚installieren‘.
  3. Klicken Sie dann auf ‚Thema hochladen‘ und wählen Sie die zuvor gespeicherte bootflex.zip Datei.
  4. Klicken Sie auf ‚aktivieren‘ und das Thema ist auf Ihrer Webseite aktiv.

Hinweise

  • Auf Grund einer Einschränkung von Bootstrap können Menüs nur zwei Ebenen haben um richtig angezeigt zu werden.
  • Berücksichtigen Sie bei der Länge Ihres Blog-Titels und der Anzahl der Menüeinträge, dass beides in die Titelzeile passen sollte.
  • Auf sehr kleinen Bildschirmen kann die WordPress-Leiste das Menü überdecken. Trifft nur zu wenn Sie als Administrator angemeldet sind!

Danksagung